Dauerbrenner Flohmarkt

Der Bentheimer Flohmarkt ist ein Dauerbrenner und immer einen Bummel wert! Das hat sich herumgesprochen. 15.000 Besucher sollen es in den vergangenen Jahren jeweils gewesen sein. Der Schnappschuss von 10.30 Uhr vermittelt einen kleinen Eindruck davon:

Ebenfalls um 10.30 Uhr wurde das Foto am Herrenberg aufgenommen:

Und nur wenige Minuten später ein Eindruck aus der Wilhelmstraße und vom Marktplatz:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gähnende Leere während keine einhundert Meter weiter im Schloßpark tausende Gäste unterwegs sind, die sich einige nette Stunden machen wollen – und dafür ihre Geldbörse eingesteckt haben.

Regelmäßig wird folgenlos auf dieses Missverhältnis hingewiesen.  Dabei könnte sicherlich mit etwas Kreativität ein Teil des Besucherstroms  in die Wilhelmstraße und auf den Herrenberg geleitet werden. Der Mehrwert des Flohmarkts wäre erheblich größer. Und das hätte die Stadt verdient, denn neben dem Imagegewinn ist auch ein erheblicher Aufwand zum Beispiel mit dem Verkehrsaufkommen für die Stadt und die Einwohnerschaft verbunden.

Aber an diesem dicken Brett kann ja weiter gebohrt werden. Ein positives Beispiel für lang geplante Entwicklungen  soll in den nächsten Tagen an dieser Stelle in Wort und Bild  präsentiert werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bad Bentheim

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s