Schlagwort-Archive: Forum

Gelungene Abrechnung

Für Freunde der intelligenten – in wenigen Momenten auch groben- Satire ist der Jahresrückblick mit „Storno“ ein erstes Highlight im neuen Jahr. Mit ihrem Programm „Die Abrechnung 2015“ gastierten  Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther Sonntag wieder einmal in Bentheim. Zu Recht gab es nach drei Stunden Standing Ovations vom begeisterten Publikum für ein thematisch hervorragend zusammengestelltes , gekonnt präsentiertes und  musikalisch begleitetes Programm. Ein karges Bühnenbild, Flügel, Gitarre und drei Mikros, viel mehr benötigt Storno nicht für die Abrechnung: Überwiegend intelligent, jedoch auch vor gelegentlichen Flachwitzen nicht zurückschreckend, in jedem Fall aber respekt- und gnadenlos wurde gegenüber den Mächtigen aus Politik und Gesellschaft polemisiert. Lachen garantiert! Wer einmal dabei war, der wird den Vorverkaufsbeginn für die stets ausverkauften Vorstellungen künftig nicht mehr verpassen.

Schön, dass wir mit dem Forum am Gymnasium trotz der nicht rundum optimalen Sichtverhältnisse einen geeigneten Raum am Ort haben.  Dem Kulturforum und der Konzertinitiative Alternation ist es zu verdanken, das Bentheim  zur jährlichen Station im Tourneeprogramm der Kabarettisten geworden ist und hoffentlich bleiben wird.

20160110_193540

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Wahlkampf mit Klasse

Der Wahlkampf um das Bürgermeisteramt nimmt allmählich Fahrt auf. So soll es meiner Meinung nach auch sein, denn eine gute Wahlbeteiligung am 25. Mai ist von nicht unerheblicher Bedeutung. Ein  Votum möglichst vieler Wähler/-innen ist gut für die Amtsführung und kommt der Stadt zugute.

Zweifelhaft ist für mich ein neuer Slogan des Herausforderes, aufgeklebt auf eine angemietete Fensterscheibe gegenüber dem Rathaus:

P1000490

Das ist aus meiner Sicht fragwürdig und unsolide, jeder mag sich selbst ein Urteil über solche Sprüche bilden. Dabei hat es doch ganz gut begonnen mit dem „Heiner von uns-Slogan“, geht doch auch vernünftig, oder nicht?!

Besonders gerne, weil herausragend geschrieben, fotografiert und gestaltet, habe ich heute den druckfrischen Flyer unseres Bürgermeisters in meinem Wahlbezirk zwischen Familie-Wertheim-Straße und der Müst  verteilt. Das sind nicht nur sachliche Aussagen zum Erreichten und zu den Zukunftsaufgaben, sondern auch ein sinnvoller Hinweis auf die neue Homepage mit täglich aktuellen Filmsequenzen. Mit dem Flyer und der neuen Homepage wird zumindest für Bentheimer Verhältnisse ein neuer Maßstab gesetzt: Wahlkampf mit Niveau, einschließlich Anstand. Hier nachzulesen und zu sehen: www.volker-pannen.de

Ich freue mich bereits auf die hoffentlich sehr gut besuchte Podiumsdiskussion mit den beiden Bewerbern am Dienstag um 19.30 Uhr im Forum des Burggymnasiums. Man sieht sich hoffentlich!

FotoBriefkasten

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bad Bentheim