Standing Ovations für den Bentheimer Kammerchor

Der Kammerchor ruft und die Bentheimer kommen in Scharen: Das gestrige Konzert im Kloster Bardel fand einmal mehr vor dicht gedrängt sitzendem Publikum statt. Eine Mozart-Sinfonie, ein Tanz Claude Debussys und dann das Requiem von Gabriel Faure wurden dargeboten. Standing Ovations waren der Lohn für die Sängerinnen und Sänger aus unserer Mitte, für Elmar Sebastian Koch als Dirigenten und für die Nordwestdeutsche Philharmonie Herford. Letztgenannte würde sicher nicht nur ich gerne häufiger in unserer Stadt hören. Glückwunsch zu einem rund herum gelungenen Konzert!

20160410_182907

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bad Bentheim, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s